Partner und Finanzierung

GENTE bringt ein internationales Konsortium hochqualifizierter Partner zusammen, das sich aus Anspruchsgruppen, Bürgern, wissenschaftlichen Partnern, Technologieanbietern, Living Labs und Demostandorten zusammensetzt.

Durch die direkte Einbeziehung von Bürgern mit unterschiedlichen Bedürfnissen in die Entwicklung einer Plattform, die die Akteure der gesamten Energiewertschöpfungskette einbezieht, wird die Übernahme und Nutzung des Ansatzes sichergestellt.

Sweden

Spain

Switzerland

Türkiye

two energy partners shaking hands with positive icons of success around them

Unsere Forschungspartner

Der multidisziplinäre Ansatz von GENTE für kollaborative Innovation wird von unseren Forschungspartnern geleitet und integriert Forschungsbereiche in einer Reihe von Gebieten, darunter Sozialwissenschaften, Smart-Grid-Technologien, Datenwissenschaft und KI, Edge Intelligence und praktische Umsetzung im Bereich.

chalmers logo
Schweden

Technische Hochschule Chalmers

Die Technische Hochschule Chalmers ist eine vollwertige technische Hochschule mit wissenschaftlicher Tiefe und interdisziplinärer Breite. Von Neugier getriebene Grundlagenforschung ist für uns ebenso selbstverständlich wie angewandte Forschung zur Lösung konkreter gesellschaftlicher Herausforderungen. Unsere Forschende arbeiten in allen Forschungsbereichen eng mit der Industrie und dem öffentlichen Sektor zusammen. Chalmers hat auch eine starke internationale Ausstrahlung, die durch Austausch und Zusammenarbeit mit führenden Universitäten weltweit entsteht.

Rolle in GENTE

Co-Projektleiter

Chalmers entwickelt ein Gebäudeenergiemanagementsystem aus früheren Projekten innerhalb von Gemeinden zur Energieoptimierung und Bereitstellung von Flexibilität für DSOs.

Kontakt aus GENTE

Tuan Le
[email protected]

Mehr lesen
hslu logo
Schweiz

Hochschule Luzern – Technik und Architektur (HSLU)

Die Hochschule Luzern betreibt praxisorientierte Forschung und Entwicklung mit Praxispartnern wie regionalen und nationalen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Gemeinden und Kantonen sowie Bundesämtern und EU-Institutionen.

Rolle in GENTE

Projektträger und Co-Projektleiter

Die HSLU bringt Kompetenzen in den Bereichen LECs, IoT, AI, Edge und Federated Analytics ein. Das Institut für soziokulturelle Entwicklung bringt Expertise in der Evaluierung von kommunalen Entwicklungsprozessen, Engagement und Adoption im Energiebereich sowie in der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse ein.

Nach Abschluss des Projekts werden das Labor und der Simulationsrahmen an der HSLU verbleiben, um föderierte Ansätze und ihre Umsetzung in Netzrandgeräten zu demonstrieren.

Kontakt aus GENTE

Antonios Papaemmanouil
[email protected]

Mehr lesen

Unsere Technologie-Partner

Die Technologiepartner von GENTE führen das Konsortium in Richtung des Möglichen und des Praktischen und lassen Ideen Wirklichkeit werden. Das GENTE-Projekt ermöglicht es, unterschiedliche Technologien und Technologiepartner zusammenzubringen, um innovative und kohärente Lösungen für LECs zu schaffen.

Energy Save logo
Spain

ES Systems AB

ES Systems AB, Teil der ES Energy Save Holding AB (publ), ist ein innovatives schwedisches Energietechnologieunternehmen, das durch kosteneffiziente und intelligente Luft/Wasser-Wärmepumpensysteme zu einer nachhaltigen Energieumwandlung in Europa beiträgt. Das Unternehmen bietet seit 2009 Wärmepumpen für den europäischen Markt an und ist seit 2020 an der Spotlight Börse notiert.

ES Systems AB entwickelt und bietet energie- und kostensparende Energielösungen für das Raumklima und industrielle Prozesse. Wir industrialisieren die Installationsbranche und digitalisieren das Systemdesign. Wir liefern erneuerbare Energie durch permanente, temporäre und mobile Wärmepumpensysteme und versorgen den Markt mit ökologisch intelligenten und nachhaltig flexiblen Produkten für maximale Energieeinsparungen für Wohnhäuser, Gewerbeimmobilien und den Heiz- und Trocknungsbedarf auf Baustellen. Darüber hinaus bieten wir der Immobilienbranche eine neue Möglichkeit, eine bewährte Technologie zu verwalten und zu nutzen, die zu höheren Immobilienwerten und einem grüneren Profil führt.

Die Wärmepumpentechnologie ist einzigartig in ihrer Kompatibilität mit anderen Energiemaschinen und einer Vielzahl von Energiemedienströmen. Energy Save entwickelt Systeme zur Integration in das zukünftige Energie-Ökosystem. Eine unserer Innovationen sind vorgefertigte Energiestationen, die als modulare Plug-and-Play-Systeme maßgeschneidert und einbaufertig im oder am Gebäude installiert werden können. Dank vorbereiteter und schnellerer Installationen sowie kürzerer Vorlaufzeiten ergeben sich geringere Investitionskosten. Es ist schneller und einfacher, einfach loszulegen. Wir tragen dazu bei:

  • Verbesserung der Umwelt
  • Senkung der Energiekosten
  • Senkung der Investitionskosten
  • Verbesserung des Raumklimas
  • Bereitstellung von Flexibilität

 

Im Rahmen von GENTE wird Energy Save Know-how und Produkte für den Bau von Wärmepumpen und hybriden Energiesystemen bereitstellen.

In GENTE verwendete Partnerprodukte

In GENTE werden Luft-Wasser-Wärmepumpensysteme zusammen mit anderen Geräten zur Energieerzeugung, -umwandlung oder -umstellung eingesetzt. Außerdem werden Energiespeicher und Steuerungs-/Kommunikationssysteme in das Pilotprojekt integriert.

Technische Innovation für GENTE

Die Wärmepumpensysteme und die Digitalisierung der Steuerungssysteme ermöglichen intelligente und dezentrale Heizungslösungen durch Kommunikation mit parallelen und übergeordneten Energiesystemen, wodurch Flexibilität und Ausgleichsleistungen erreicht werden.

Kontakt aus GENTE

Torbjörn Assarsson
[email protected]

Mehr lesen
Prosume logo
Spanien

Prosume Solutions

Prosume bietet Lösungen für DLT-Anwendungen im Energiesektor, entwickelt Cybersecurity- und Identitätsmanagement-Module sowie dezentrale Governance-Tools und entwirft Mobile-First-Apps für User-Engagement und Datenüberwachung, Koordination und Einsatz von Datenlizenzierungsmethoden und integriert die Lösungen in Demonstratoren.

Kontakt aus GENTE

Miquel de la Mano
[email protected]

Mehr lesen
R2M logo
Spanien

R2M Solution

Wir sind ein Forschungs- und Innovationsunternehmen, das die Welt mit Leidenschaft zu einem besseren Ort machen will. Wir sagen Ja zu den Chancen, bemühen uns, als Arbeitgeber das Richtige für unsere Mitarbeitende und ihre Familien zu tun, und wir versuchen, Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln, zu beschleunigen und umzusetzen. Die Hälfte unserer Aktivitäten entfällt auf Forschung und Innovation - die Umsetzung von neuem Wissen, Produkten und Dienstleistungen, in der Regel im Rahmen der europäischen Verbundforschung. Die andere Hälfte unserer Aktivitäten konzentriert sich auf die Kommerzialisierung, frühzeitige Einführung und Skalierung neuer Produkte und Dienstleistungen, die Märkte verändern, Probleme lösen und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden steigern. Am häufigsten sind wir im Bereich Nachhaltigkeit tätig, wo wir uns intensiv mit Energie, Gebäuden, Bauwesen und dem intelligenten Stromnetz befassen. Wir sind stolz darauf, im Green Building Council mitzuarbeiten und vertreiben in unseren Gebieten einige der interessantesten Werkzeuge und Technologien Europas.

Technische Innovation für GENTE

R2M leistet einen Beitrag zur Entwicklung von KI-Algorithmen für die Energieoptimierung in LECs, individuellen Steuerungen auf der Grundlage von reduzierten Modellen, digitalen Zwillingen für Gebäude und Energiemodellen zur Unterstützung prädiktiver Steuerungen; Definition von Geschäftsmodellen, Nutzung und Skalierbarkeit für die Marktakzeptanz der GENTE-Lösungen.

Kontakt aus GENTE

Raymond Sterling
[email protected]

Mehr lesen
Türkei

Reengen

Reengen ist ein im Jahr 2012 gegründetes High-Tech-Unternehmen. Die Energy IoT Platform von Reengen ist eine cloudbasierte PaaS-Datenanalyselösung für gewerbliche Gebäude, Industrieanlagen und Anlagen für erneuerbare Energien. Die datenwissenschaftlich orientierte IoT-Plattform sammelt bereits Daten von Tausenden von Gebäuden in fünf verschiedenen Ländern und nutzt Algorithmen des maschinellen Lernens und Big-Data-Analysen, um ihren Kunden Energieeinsparungen, Betriebseffizienz, Optimierung der Energiebeschaffung und vorausschauende Wartung zu ermöglichen.

In GENTE verwendete Partnerprodukte

Reengen Energy IoT-Plattform

Unsere Plattform bietet dank ihrer protokoll- und markenunabhängigen Struktur eine einzige Lösung für die Integration aller Arten von Energieanlagen. Mit ihren umfangreichen Bibliotheken ist es einfach, Sensoren, Geräte, Datenbanken oder Plattformen von Drittanbietern in kürzester Zeit zu verbinden. Im GENTE-Projekt wird unsere IoT-Plattform für die Integration mit Energieanlagen, die Ausführung von Optimierungs- und Analysealgorithmen und die Zusammenarbeit mit Edge-Analytics-Studien eingesetzt.

Technische Innovation für GENTE

Im Rahmen des GENTE-Projekts wird Reengen neue verteilte Energieressourcen mit der entwickelten IoT-Plattform integrieren, an Edge-Intelligence-Anwendungen teilnehmen und Algorithmen zur Optimierung von Energieanlagen auf seiner Plattform ausführen. Die IoT-Plattform von Reengen wird auch neue Ansätze für die Cybersicherheit und das Identitätsmanagement auf der Grundlage der Distributed-Ledger-Technology ausprobieren.

Kontakt aus GENTE

Doğukan Aycı
[email protected]

Mehr lesen
SmartHelio logo
Schweiz

SmartHelio

SmartHelio bietet IoT-basierte Sensoren für verteilte Energieressourcen (DER) und führt KI-gestützte Datenanalysen durch, die Verluste vorhersagen können, um Ressourcen zu optimieren und Energieprognosen zu verbessern.

Kontakt aus GENTE

Govinda Upadhyay
[email protected]

Mehr lesen
illustration of local energy communities showing buildings, trees, people waving at each other, a charging electric car, a person riding a bicycle, and a heatpump

Unsere Community-Partner

Die Community-Partner von GENTE stellen ihre fortschrittlichen Einrichtungen für die Demonstration der im Rahmen des Projekts entwickelten Konzepte zur Verfügung. Sie leisten einen unschätzbaren Beitrag, indem sie sehen, was im wirklichen Leben funktioniert, und ermöglichen durch die gemeinsame Entwicklung, dass das Feedback durchgehend in die Lösungen integriert wird. Die endgültigen Lösungen werden nur aufgrund ihrer Beiträge realisierbar sein.

Alingsas logo
Schweden

Alingsås Energi Nät AB

Alingsås Energi ist ein kommunaler Energiekonzern, der Teil der Konzerngesellschaft der Gemeinde Alingsås, AB Alingsås Rådhus, ist. Alingsås Energi Nät AB ist die Muttergesellschaft für die kombinierten Energieaktivitäten des kommunalen Konzerns und betreibt die Geschäftsbereiche Stromhandel (über die Tochtergesellschaft Alingsås Energi AB), Stromnetze, Fernwärme, Glasfasernetze und Dienstleistungen.

Alingsås Energi ist ein wettbewerbsfähiger und zuverlässiger Anbieter von Energie- und Infrastrukturdienstleistungen mit einem klaren Fokus auf das Ganze für den Kunden und auf energieeffiziente und klimagerechte Lösungen. Wir wollen uns an der Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft beteiligen und langfristig und zielgerichtet an der Reduzierung des Ressourcenverbrauchs in der Gesellschaft arbeiten.

Wir sind überzeugt, dass dies zu einer nachhaltigen Entwicklung in Alingsås führt und den Menschen heute und in Zukunft ein besseres Alltagsleben ermöglicht.

Rolle in GENTE

Alingsås Energi Nät stellt einen Demonstrator in Alingsås in Schweden zur Verfügung, um zu zeigen, wie eine nachhaltige Energiegesellschaft durch die Zusammenarbeit zwischen dem LEC und Anbietern von Wärmepumpen, Energiespeichern und Geräten zur Messung, Analyse und Steuerung entwickelt werden kann, um mehr Flexibilität, Energieeffizienz und eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu erreichen.

Kontakt aus GENTE

Michael Ingeldi
mic[email protected]

Mehr lesen
Schweiz

CELL Living Lab

Das Collaborative Energy Living Lab (CELL) treibt die Innovation für cyber-physische Energiesysteme in der Schweiz voran. Es bietet eine Testumgebung für digitale Energieanwendungen und die Integration von Energiesystemen. Im CELL entwickeln und validieren wir moderne Lösungen für saubere Energiesysteme.

Rolle in GENTE

CELL nutzt das Campus-Ökosystem einschließlich eines Innovationsparks und anderer bestehender Gemeinden wie Luzern Süd (Nidfeld und Mattenhof) und Am Aawasser als reale lebende Labore für die Entwicklung, Erprobung und Präsentation fortschrittlicher Technologien und Systeme in GENTE.

Technische Innovation für GENTE

CELL verbindet traditionelle Kompetenz in den Bereichen Energiesysteme und Mikrogrids mit angewandter Forschung in der Informations- und Kommunikationstechnologie. CELL ist aus dem erfolgreichen Living Lab 'iHomeLab' auf dem Campus der Hochschule Luzern (HSLU) hervorgegangen. Das CELL-Konzept ist ein modulares, skalierbares Living Lab, das Einrichtungen, Fachwissen und Partnerschaften innerhalb der Hochschule vereint.

Kontakt aus GENTE

Ben Bowler
[email protected]

Mehr lesen
Torya logo
Türkei

Genossenschaft für erneuerbare Energien Troya

Troya wurde im Mai 2017 als erste Energiegenossenschaft in ihrer Region in der Türkei gegründet. Sie wurde von acht Personen gegründet, die sich um den Planeten sorgten und einen Übergang zu einer nachhaltigeren Nutzung der natürlichen Ressourcen fördern wollten. Troya ist Mitglied von Rescoop.eu und führend im Netzwerk der Energiegenossenschaften in der Türkei.

Rolle in GENTE

Troya stellt einen Demonstrator zur Verfügung, der die Lösungen von GENTE in Gemeinden testen wird.

Kontakt aus GENTE

Oral Kaya
[email protected]

Mehr lesen
Schweden

HSB Living Lab

Das HSB Living Lab ist ein weltweit einzigartiger Ort, an dem wir neue Wege zum Bau und zur Gestaltung des Wohnraums der Zukunft entwickeln. Studierende und Forscher erproben in diesem Labor Innovationen und technische Lösungen für das Wohnen der nächsten Generation. Bis zu 40 Personen leben in 29 Wohnungen, die mit Messstationen und Sensoren ausgestattet sind, in einem dynamischen Gebäude, dessen Wände, Fassaden und Ausstattungen im Laufe der Forschung weiterentwickelt werden. Das HSB Living Lab ist ein Kooperationsprojekt, das von 12 Mitarbeitende betrieben wird und eine einzigartige Arena für die Schaffung nachhaltiger Wohnumgebungen von morgen darstellt. Eigentümer sind Chalmers, HSB und der Wissenschaftspark Johanneberg. Partner sind Tengbom, Peab, Akademiska Hus, Tieto, Electrolux, Bengt Dahlgren, Göteborg Energi, Elfa, Vedum.

Rolle in GENTE

Das HSB Living Lab ist ein weltweit einzigartiger Ort, an dem wir neue Wege zum Bau und zur Gestaltung des Wohnraums der Zukunft entwickeln. Im Living Lab werden die im Rahmen des GENTE-Projekts entwickelten Produkte und Lösungen getestet.

Technische Innovation für GENTE

Die Idee eines Wohnlabors zur Erforschung eines nachhaltigen Wohnumfelds wurde 2010 geboren und ist nun Wirklichkeit geworden. In enger Zusammenarbeit zwischen Menschen, Forschende und der Wirtschaft schaffen wir im Living Lab der dritten Generation das Wohnen der Zukunft.

Kontakt aus GENTE

Tuan Le
[email protected]

Mehr lesen

Unsere Finanzierungspartner

ERA-Net Smart Energy Systems
The Scientific and Technological Research Council of Turkey (TÜBITAK)
Centro para el Desarrollo Tecnologico Industrial E.P.E. (CDTI)
Swedish Energy Agency Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications (DETEC)
Schweizer Bundesamt für Energie (BFE)

Unsere Communities

Die GENTE-Communities sind das Herz und die Seele des Projekts. Ihre Aufgabe ist es, die Demonstration von Lösungen für neue Arten von Technologien und Dienstleistungen in verschiedenen technischen, ökologischen und marktbezogenen Kontexten zu ermöglichen. Sie sind die innovativen Menschen, die dafür sorgen, dass die Ideen von GENTE Wirklichkeit werden!

Troya Cooperative
Türkei

HSB Living Lab
Schweden

CELL Living Lab
Schweiz

Unsere Zahlen

0
Communities
0
Länder
0
Partner
0 M
Finanzierung